Das Rundum-Paket für Ihren Hund.

 



Ausbildung zum Mensch-Hund-Team für den therapeutischen oder      pädagogischen Einsatz

2018 startete die Hundeschule melCanido mit der Ausbildung zum Mensch-Hund-Team für den therapeutischen oder pädagogischen Einsatz. Demnächst beginnt der nächste Ausbildungsgang.

Die beiden Ausbilderinnen Melanie Becker und Ute Heins bieten eine intensive und individuelle Ausbildung mit folgenden Inhalten an:

Aufnahmeprüfung; Prüfung des Wesens und Erziehungsstandes des Hundes
Anatomie, Physiologie und Psychologie des Hundes

  • Praxistraining für das Mensch-Hund-Team
  • Tierschutz


Rechtliche Bestimmungen und Versicherungen

  • Erste Hilfe am Hund
  • Der therapeutische/pädagogische Einsatz des Hundes in Theorie und Praxis
  • Individuelle Festlegung der Ausbildungsziele für jedes Mensch-Hund-Team unter Berücksichtigung des jeweiligen Einsatzortes
  • Theoretische, mündliche und praktische Abschlussprüfungen


Die Zugangsvoraussetzungen sind eine pädagogische oder therapeutische Ausbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung. Der Hund sollte menschenbezogen, sozialverträglich und umweltsicher sein.

Bei der Ausbildung steht mir zur Seite: 
Ute Heins:

  • seit 1996 tätig als Diplom-Motologin
  • 2002 Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team mit der Airdaleterrier-Hündin Skara, danach 7 Jahre Einsatz in einer Integrationsgruppe in einem Kindergarten
  • 2006 Weiterbildung Tiergestützte Therapie, Tiergestützte Pädagogik, Tiergestützte Maßnahmen beim Institut für soziales Lernen mit Tieren (ISAAT zertifiziert)
  • 2014 Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team mit der Airdaleterrier-Hündin Lükka, seitdem Einsatz in einem Sprachheilkindergarten

 Neuer Ausbildungsstart zum Frühjahr 2021 geplant! 




E-Mail
Anruf